Alfa Forum Schweiz  

Zurück   Alfa Forum Schweiz > Archiv > Smalltalk
Benutzername
Kennwort
Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 20.01.2003, 11:12
Frani Frani ist offline
Member
 
Registriert seit: 20.01.2003
Beiträge: 24
Standard 156 2.5 V6 Kaufen oder nicht?

Nun bin ich also auch noch vom Alfa-Fieber erfasst worden.

Der 156 2.5 V6 Sportswagon (handgeschaltet) hat es mir angetan.

Vor dem Kaufentscheid, habe ich mich auf diesem Forum getummelt und einige interessante Einträge gelesen.

Demnach zeichnet sich der 156er im kritischen Sinne durch einen schwachen Kurvenradius aus und er hat einen übermässigen Benzindurst.

Nun bevor ich mich entscheide wäre ich äusserst interessiert weitere positive und auch kritische Erfahrungswerte (trotz euerem Enthusiasmus) über diesen Wagen zu erfahren.
  #2  
Alt 20.01.2003, 11:45
alfista-si-nasce alfista-si-nasce ist offline
Member
 
Registriert seit: 30.10.2002
Beiträge: 293
alfista-si-nasce eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Ciao frami...
Ich fahre seit über 3monaten einen156 2.5V6 limusine und bin trotz maken absolut begeistert.
Wie du schon sagst die maken sind benzinverbrauch(aber wenn du gas gibst) ansonsten wenn du normal fährst geht das noch(ausser stadt verkehr) ja der wendekreis, lassen wir lieber sein und was ich noch pers. finde zuwenig Nm für nen 2.5V6.(weil ich halt gerne sportlich fahre) schon eher krankmässig ab und zu.
Aber was ich dagegen sagen muss kraft hat er allerdings schon. bsp. wenn ich zu meinen Eltern gehe gehts richtig Berg auf die strasse und eng und komme ohne problem mit 35-40Km/h aufwärts ohne den geringsten problem. Also er läst sich auch schön cruisen, ist für lange fahrt auch sehr bequem wirklich ein angenehmes Auto.
Falls dann doch sportlich fahren willst, dann gibs nur eins: runterschalten gas geben und die sinfonie(bettoven V6) einfach geniessen :grin: :hauhua
Und sowieso mit dem Sportwagon hast ein GEILES Auto diese form Linie :love:
Also frani dir ist es jetzt überlassen, hast die wahl der qual.............
KAUFEN KAUFEN KAUFEN KAUFEN KAUFEN KAUFEN KAUFEN KAUFEN :wink:
__________________
3 magischen zahlen machen mich glücklich= 164 Q.V.
  #3  
Alt 20.01.2003, 14:08
Benutzerbild von Renato
Renato Renato ist offline
Freak
 
Registriert seit: 21.06.2002
Beiträge: 1.178
Renato eine Nachricht über Skype schicken
Standard

Hatte 2 1/2 Jahre einen 156 2.5 und bin damit 70'000 KM gefahren. Hatte nie ein Problem damit. Nicht mal das kleinste. Sogar die Bremsscheiben waren bei 70'000 noch brauchbar. Das Auto hat riesig Freude gemacht. Abgesehen vom Einschlag und dem Benzinverbrauch. Ansonten würde ich das Auto jedem wieder empfehlen.
  #4  
Alt 21.01.2003, 08:47
Gian Gian ist offline
Member
 
Registriert seit: 02.08.2002
Beiträge: 70
Gian eine Nachricht über ICQ schicken
Standard 2,5 Liter vs. 3,2 Liter

Tja meine lieben ich wollte damals als ich den 145 QV weggab auch ein 156 kaufen aber ich wollte eben immer einen 3,0 V6 und den gabs damals noch nicht also habe ich gewartet und nun den 3,2 Liter gekauft. Meiner Meinung nach gibts zur Zeit nichts geileres von Aussen wie Innen und was unter der Haube steckt sensationell . Da ich mir aber das Auto aus reinem Spass und der Freude an der Marke gekauft habe und ihn nur bei schönem nicht salzigem Wetter fahre würde ich als Alltagsauto auch eher einen 2,5 Liter kaufen. Nicht unbedingt wegen dem Benzinverbrauch sondern viel eher weil der eben schon viel Preisgünstiger ist.

Also nicht lange studieren zum Händler gehen und kaufen!! Und vorallem das Baby lieben lernen wissen was es macht wer es ist und sich vielleicht einige Gedanken über die Marke Alfa Romeo machen. :-D

Gruss Gian und viel Spass wenn Du ihn dann hast!
__________________
Geschmack macht einsam! Alfa Romeo
  #5  
Alt 21.01.2003, 10:37
Frani Frani ist offline
Member
 
Registriert seit: 20.01.2003
Beiträge: 24
Standard

Kollegen,

besten Dank für die prompten Antworten. Nur stelle ich fest, dass sich hier offenbar niemand traut auch ein paar kritische Töne anzuschlagen. Das gibt es doch gar nicht, dass ein Auto keine verbesserungswürdige Punkte aufweist. Also reisst euch zusammen. Was gibt es zu bemängeln.

Übrigens, dass ich diesen Alfa will ist ausser Zweifel und es wäre auch nicht mein Erster.
  #6  
Alt 21.01.2003, 10:55
alfista-si-nasce alfista-si-nasce ist offline
Member
 
Registriert seit: 30.10.2002
Beiträge: 293
alfista-si-nasce eine Nachricht über AIM schicken
Standard

@frani
Du bist schon en geile siech(gut gemeint gell) was willst den genau hören frani?? wir haben dir soweit alles gesagt die mangel vom diesen auto kennst ja(benzin,wendek. usw.) wenn wir nicht anders erlebt haben was sollen wir dir sagen?!!! meinst du würdest ja ein auto kaufen wenn er alle 10km stehen bleibt oder?????????? aber eben das ist nicht der fall.
Was ich dir noch neg. sagen kann ist das meiner seit einiger zeit auf der rechten seite(beifahrer) ein rattert und knattert!!!!!! :hmm: :hmm: nervt richtig, aber werde es ende mt. reparieren lassen, aber nichts weiter schlimmeres, ansonsten läuft er gut
__________________
3 magischen zahlen machen mich glücklich= 164 Q.V.
  #7  
Alt 21.01.2003, 11:07
Benutzerbild von rosso
rosso rosso ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 20.06.2002
Beiträge: 3.055
rosso eine Nachricht über Skype schicken
Standard

@ Frani: Was hast Du erwartet? Wir sind ja hier in einem Alfa Forum... :-D

gruss
__________________
Rasen ist was für Gärtner - Geniesser bevorzugen Kurven
  #8  
Alt 21.01.2003, 11:07
Frani Frani ist offline
Member
 
Registriert seit: 20.01.2003
Beiträge: 24
Standard

@alfista...

Ich kann es einfach nicht fassen, dass so wenig kommt!!!!

Z.B. wie steht es mit Windgeräuschen (im Laufe der Zeit) wie Rattern, Knattern, Quietschen, Glucksen (oder so ähnlich), Vibrieren, Kratzen etc. Wenn das Ding neu ist kaum. Wie sieht es im Laufe der Zeit aus????

Ich hatte vor langer Zeit einen Alfa-Romeo (ich weiss die Zeiten haben sich geändert) und der ist mir Buchstäblich weggerostet, auseinadergefallen und hat im Innenraum alles aber auch alles, mit einer unvorstellbaren Vielfalt an Tönen, übertönt. (Mein erstes Auto, seufz).

Konnte ich Dir meine Sorgen, Bedenken und Ängste ein bisschen näher bringen???

Mit Gruss
  #9  
Alt 21.01.2003, 11:49
Benutzerbild von Marcello
Marcello Marcello ist offline
Member
 
Registriert seit: 03.01.2003
Beiträge: 262
Marcello eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

@ Frani

du wirst hier nicht all zu viel nagatives hören. :-D

Spaß bei Seite, ich selbst fahre ja einen 166er, aber ich bekomme es so mit was mit dem 156 vom Vater so los ist. Das ist zwar nur ein 2.0 aber hoffe ich kann dir etwas info geben.... :?

Ich kann nur sagen, das ich mit meinem alten Spider und dem 166 öfters in der Werkstatt war als der 156. Der ist jetzt über 3 Jahre alt, der hatte noch nie probleme, fährt sich super, wirklich makelos..... 8)

Und der ist sauuuuuuu gemütlich :super:

Das einzigste worüber mein Vater jetzt klagt, ist das er sich beim Anlassen ( wie er sagt ) wie ein Diesel anhört.
Was mich stört, sind die Bremsen, ich kann sie einfach nicht richtig über das Bremspedal dosieren. Die sind viel zu agressiv :hmm:
__________________
Alfa, emozioni uniche
  #10  
Alt 21.01.2003, 12:03
Benutzerbild von Alfapazzo
Alfapazzo Alfapazzo ist offline
Freak
 
Registriert seit: 05.07.2002
Beiträge: 1.732
Standard

Bin 4 Jahre 156 2.5 gefahren. Ein absolutes Topauto !!!
Mein einziges Problem in 4 Jahren: Undichtes Ventil bei der Scheinwerferwascanlage ! Habe in diesen 4 Jahren "nur" 50'000km gemacht !
Dieses Auto kann ich nur empfehlen !
__________________
.
My name is Pazzo...Alfapazzo

Alfapazzos Alfisti Shop: www.alfapazzo.ch



 


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:47 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.5.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Das Alfa Forum Schweiz ist das Gemeinschaftsforum von alfisti.ch, Quadrifoglio.ch, alfaromeo-classic.com und der Squadra Sportiva Classica