Alfa Forum Schweiz  

Zurück   Alfa Forum Schweiz > Technik > Aktuelle Modelle und Newtimer
Benutzername
Kennwort
Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 02.02.2011, 20:55
alfa155q4 alfa155q4 ist offline
Member
 
Registriert seit: 05.03.2004
Beiträge: 10
Standard Alfa 156 GTA Probleme!

Hallo zusammen,hoffe kann mir jemand helfen oder mich beraten oder einfach eure Meinungen dazu würde mir bestimmt helfen.
Habe seit kurzem einen Alfa 156 GTA der ein paar Macken hat

1. Vorne links beim Rad oder Aufhängung Quitschendes Geräusch wenn ich über Bodenwellen fahre hört sich an als ob ein Gummi noch nicht richtig Sitz gefasst hat oder jemand hat mir gesagt ev. etwas am Federbein(Gummi,lose Verbindung etc.)
2. Oeltropfen unten an der Oelwanne jedoch Dichtung trocken und keine Oelflecken am Boden zumindest hab ich keine gesehen.
3. Beim anfahren ruckt und zuckt er wenn man die Kupplung am kommen lassen ist(viebriert) aber nur dann.Beim normalen fahren oder Schalten ist alles tip top!
4. Beim etwas schnelleren Fahren (über 80) und dann starkem bremsen viebrieren vorne die Bremsen und das Lenkrad auch ein bisschen ansonsten Bremsen und Leistung i.o. !
5. Wie funktioniert die 2 Phasenheizung das der Beifahrer seine Temp.selber einstellen kann!?
Hab das Auto erst eine Woche und er ist frisch ab MFK inkl.grossem Service und ZR mit WP.Serviceheft auch lückenlos und immer in denn selben 2 Garagen (Alfa) für Service.Sonst muess ich sagen gefällt mir der GTA nur eben die Mängel hoffe ihr könnt mir ein paar Tipps geben.
PS:Fahre seit eh und je nur Alfas ach und weiss jemand ob 8+9*19 zoll Felgen drauf gehen ohne zu bördeln!?(Auto ist mit kw Gewindfahrwerk versehen und ziemlich bündig oberkante Pneus (orig.Felgen)

mfg Martin
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.02.2011, 14:41
Max Max ist offline
Member
 
Registriert seit: 07.10.2003
Beiträge: 215
Max eine Nachricht über AIM schicken
Standard 156gta

Hallo,
quitsch geräusche sind sicherlich obere Querlenker,Vibrieren der Bremsen musst du Bremsscheiben und Beläge ersetzen,wobei der Gta von neu an probleme mit den Bremsen hatte.muss du Alfa Garage fragen ob sie eine Lösung haben.Wegen der Kupplung kann sein Drucklager oder Schwungrad einwenig deformiert,müsstest du neue Kupplung machen und Schwungscheibe nachdrehen lassen.....Ja 19" kannst du montieren wobei vielleicht müsstest du Fahrzeug höher stellen......gruss max
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.02.2011, 17:56
Villani Villani ist offline
Member
 
Registriert seit: 16.09.2006
Beiträge: 118
Standard

Bremsen ist ein Schwachpunkt bei den GTAs. Da geht wohl nur ersetzen, ich hab damals gleich Komplett Scheiben und Beläge ersetzt.

19'' in 8'' und 9'' Breite gehen! Habe ich zuhause noch zuhause rumliegen, falls du interessiert wärst. Natürlich musst du dann dein KW nochmals auf die grösseren Dimensionen wahrscheinlich einstellen.

Felgen sind Übrigens Corniche Zwinger, eine Felge ist verkratzt, darum würde ich die Felgen falls du interesse hast für 750.- CHF mit 2 ersatzpneus HA ca. 50% (weil die montierten bereits durch sind) abgeben!

Wegen dem Rucken und Zucken kanns mehrere Probleme geben, wobei nur beim anfahren ist komisch. Ich hätte sonst mal Zündkabel, Zündkerzen, LMM in den raum geworfen...

Saluti
Villani
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.02.2011, 18:21
alfa155q4 alfa155q4 ist offline
Member
 
Registriert seit: 05.03.2004
Beiträge: 10
Standard

Zitat:
Zitat von Max
Hallo,
quitsch geräusche sind sicherlich obere Querlenker,Vibrieren der Bremsen musst du Bremsscheiben und Beläge ersetzen,wobei der Gta von neu an probleme mit den Bremsen hatte.muss du Alfa Garage fragen ob sie eine Lösung haben.Wegen der Kupplung kann sein Drucklager oder Schwungrad einwenig deformiert,müsstest du neue Kupplung machen und Schwungscheibe nachdrehen lassen.....Ja 19" kannst du montieren wobei vielleicht müsstest du Fahrzeug höher stellen......gruss max
Hallo Max danke für deine Infos!Das heisst aber nicht das der Querlenker def.ist?Ich muess denn jetzt nicht wechseln oder!?Kann man da mit Silikonspray zur Hand gehen?
Hmm Bremsscheiben und Beläge wären aber noch ok du meinst wenn es zu sehr störend wäre müesste man es ersetzen?(Der Garagist meint das sei bei GTA üblich nicht weiter schlimm wenn es mich störe müesse ich die Scheiben schleifen lassen bzw.abdrehen)
Ja die Kupplung ist ja sonst ok nur beim kommen lassen parkieren anfahren etc. stört es ein wenig!Könnte man da nicht einfach das mal einstellen oder so?
Okay und mit richtiger ET und nicht zu breiten Reifen sollte er auch nicht Streifen oder?
Was ist mit denn Oeltropfen an der Wanne?Einfach nur schwitzen nehm ich an oder?Mal im Auge behalten?Er hat lediglich ein paar Tropfen an denn Schrauben.
wie siehts aus mit der 2 Phasenheizung für Beifahrer und Regensensor wie funktioniert das genau?
mfg Martin
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.02.2011, 18:27
alfa155q4 alfa155q4 ist offline
Member
 
Registriert seit: 05.03.2004
Beiträge: 10
Standard

Zitat:
Zitat von Villani
Bremsen ist ein Schwachpunkt bei den GTAs. Da geht wohl nur ersetzen, ich hab damals gleich Komplett Scheiben und Beläge ersetzt.

19'' in 8'' und 9'' Breite gehen! Habe ich zuhause noch zuhause rumliegen, falls du interessiert wärst. Natürlich musst du dann dein KW nochmals auf die grösseren Dimensionen wahrscheinlich einstellen.

Felgen sind Übrigens Corniche Zwinger, eine Felge ist verkratzt, darum würde ich die Felgen falls du interesse hast für 750.- CHF mit 2 ersatzpneus HA ca. 50% (weil die montierten bereits durch sind) abgeben!

Wegen dem Rucken und Zucken kanns mehrere Probleme geben, wobei nur beim anfahren ist komisch. Ich hätte sonst mal Zündkabel, Zündkerzen, LMM in den raum geworfen...

Saluti
Villani
Hallo Villani,auch dir danke für die Hilfe!Hmm du meinst ich kann ihn nicht in dieser Tiefe lassen sollte doch teoretisch gehen da der Umfang ja nicht ändert!?oder ?? Ist das einfach zu verstellen muess das dann wieder neu eingetragen werden?
Aha so hast du ein Bild davon!?Sind die mit Zulassungserklärung für den GTA ?Hast du das Beiblatt?
Ja guet es ist eigentlich wenn man die Kupplung mehr oder weniger gesagt etwas schleifen lässt eben vorsichtiges einparken oder so!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 08.02.2011, 08:05
Villani Villani ist offline
Member
 
Registriert seit: 16.09.2006
Beiträge: 118
Standard

Rein Theoretisch ja, wobei wie gesagt montieren und dann bist du dir ganz sicher...

Bild hier:



Zulassung-Blatt hatte ich, würde mich aber nicht wundern wenn ich Chaot sie verloren hätte... Müsste ich schauen..
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.02.2011, 07:33
Benutzerbild von mlendi
mlendi mlendi ist offline
Member
 
Registriert seit: 20.06.2003
Beiträge: 38
Standard

Zitat:
Zitat von alfa155q4
Hallo zusammen,hoffe kann mir jemand helfen oder mich beraten oder einfach eure Meinungen dazu würde mir bestimmt helfen.
Habe seit kurzem einen Alfa 156 GTA der ein paar Macken hat

1. Vorne links beim Rad oder Aufhängung Quitschendes Geräusch wenn ich über Bodenwellen fahre hört sich an als ob ein Gummi noch nicht richtig Sitz gefasst hat oder jemand hat mir gesagt ev. etwas am Federbein(Gummi,lose Verbindung etc.)

2. Oeltropfen unten an der Oelwanne jedoch Dichtung trocken und keine Oelflecken am Boden zumindest hab ich keine gesehen.
3. Beim anfahren ruckt und zuckt er wenn man die Kupplung am kommen lassen ist(viebriert) aber nur dann.Beim normalen fahren oder Schalten ist alles tip top!
4. Beim etwas schnelleren Fahren (über 80) und dann starkem bremsen viebrieren vorne die Bremsen und das Lenkrad auch ein bisschen ansonsten Bremsen und Leistung i.o. !
5. Wie funktioniert die 2 Phasenheizung das der Beifahrer seine Temp.selber einstellen kann!?
Hab das Auto erst eine Woche und er ist frisch ab MFK inkl.grossem Service und ZR mit WP.Serviceheft auch lückenlos und immer in denn selben 2 Garagen (Alfa) für Service.Sonst muess ich sagen gefällt mir der GTA nur eben die Mängel hoffe ihr könnt mir ein paar Tipps geben.
PS:Fahre seit eh und je nur Alfas ach und weiss jemand ob 8+9*19 zoll Felgen drauf gehen ohne zu bördeln!?(Auto ist mit kw Gewindfahrwerk versehen und ziemlich bündig oberkante Pneus (orig.Felgen)

mfg Martin

1. Sind mit grosser Wahrscheinlichkeit die Querlenker. Am einfachsten, du wechselt die oberen und unteren, da es eher schwierig ist, das Quitschen zu eruieren. Silikon bringt nichts, WD40 auch nicht oder zumindest nur ein paar Tage....

2 + 3. no comment

4. Verschleisste Querlenker führen auch zu Unwucht... ansonsten einseitig angeschliefene Bremsen - ich würde das so belassen.

Gruss
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 21.02.2011, 19:03
Benutzerbild von alfa_146
alfa_146 alfa_146 ist offline
Freak
 
Registriert seit: 21.11.2006
Beiträge: 1.378
alfa_146 eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Zitat:
Zitat von alfa155q4
Hallo zusammen,hoffe kann mir jemand helfen oder mich beraten oder einfach eure Meinungen dazu würde mir bestimmt helfen.
Habe seit kurzem einen Alfa 156 GTA der ein paar Macken hat

1. Vorne links beim Rad oder Aufhängung Quitschendes Geräusch wenn ich über Bodenwellen fahre hört sich an als ob ein Gummi noch nicht richtig Sitz gefasst hat oder jemand hat mir gesagt ev. etwas am Federbein(Gummi,lose Verbindung etc.)
2. Oeltropfen unten an der Oelwanne jedoch Dichtung trocken und keine Oelflecken am Boden zumindest hab ich keine gesehen.
3. Beim anfahren ruckt und zuckt er wenn man die Kupplung am kommen lassen ist(viebriert) aber nur dann.Beim normalen fahren oder Schalten ist alles tip top!
4. Beim etwas schnelleren Fahren (über 80) und dann starkem bremsen viebrieren vorne die Bremsen und das Lenkrad auch ein bisschen ansonsten Bremsen und Leistung i.o. !
5. Wie funktioniert die 2 Phasenheizung das der Beifahrer seine Temp.selber einstellen kann!?
Hab das Auto erst eine Woche und er ist frisch ab MFK inkl.grossem Service und ZR mit WP.Serviceheft auch lückenlos und immer in denn selben 2 Garagen (Alfa) für Service.Sonst muess ich sagen gefällt mir der GTA nur eben die Mängel hoffe ihr könnt mir ein paar Tipps geben.
PS:Fahre seit eh und je nur Alfas ach und weiss jemand ob 8+9*19 zoll Felgen drauf gehen ohne zu bördeln!?(Auto ist mit kw Gewindfahrwerk versehen und ziemlich bündig oberkante Pneus (orig.Felgen)

mfg Martin

1. Ein Gummi dass noch nicht Sitz gefasst hat? Wieviele Kilometer hat der runter oder wurde etwas gewechselt?

Ansonsten mal die Verbindungen checken, Federbein kontrollieren und Querlenker! Müsste etwas in der Richtung sein! Anderes lass es mich wissen!

2. Mal Motorraum von oben und unten gründlich abdampfen und im Auge behalten und verfolgen! Schrauben bei Ölwanne gut angezogen?

3. Kupplung ersetzen!

4. Bremsscheiben! Aber an das gewöhnst du dich, ist ja schon fast "normal"!

5. Wie die Heizung funktioniert steht sicherlich mit grosser Wahrscheinlichkeit im Benutzerhandbuch!

Vielleicht bei der einfachsten Frage, kann ich dir nicht weiterhelfen, da ich keinen 156er GTA hatte, ist ja doch ein Unterschied zum 147 GTA!

6. 19er passen, aber dann etwas höher! Knapp wirds allemal denke ich!


Oder hat sich in der Zwischenzeit was getan bei dir?


Grüessli Chrigu
__________________
147 GTA
2x 75 2.0 TS Limited Edition
Fiat Coupe 20V Turbo Plus
155 2.0 TS
33 1.4 Sportwagon
Renault Laguna 2.0 S
Ducati 748 S

Geändert von alfa_146 (21.02.2011 um 19:05 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 21.02.2011, 21:35
alfa155q4 alfa155q4 ist offline
Member
 
Registriert seit: 05.03.2004
Beiträge: 10
Standard

Zitat:
Zitat von alfa_146
1. Ein Gummi dass noch nicht Sitz gefasst hat? Wieviele Kilometer hat der runter oder wurde etwas gewechselt?

Ansonsten mal die Verbindungen checken, Federbein kontrollieren und Querlenker! Müsste etwas in der Richtung sein! Anderes lass es mich wissen!

2. Mal Motorraum von oben und unten gründlich abdampfen und im Auge behalten und verfolgen! Schrauben bei Ölwanne gut angezogen?

3. Kupplung ersetzen!

4. Bremsscheiben! Aber an das gewöhnst du dich, ist ja schon fast "normal"!

5. Wie die Heizung funktioniert steht sicherlich mit grosser Wahrscheinlichkeit im Benutzerhandbuch!

Vielleicht bei der einfachsten Frage, kann ich dir nicht weiterhelfen, da ich keinen 156er GTA hatte, ist ja doch ein Unterschied zum 147 GTA!

6. 19er passen, aber dann etwas höher! Knapp wirds allemal denke ich!


Oder hat sich in der Zwischenzeit was getan bei dir?


Grüessli Chrigu
Hallo chrigu,
erst mal danke für deine Hilfe!Ja er hat 156000 km er ist ja frisch ab MFK! keine Ahnung Quitscht einfach nach Gummi bei Bodenwellen!
Oben ist der Motor Topsauber und trocken,hab jetzt mal am Garagenboden einen Karton unter Oelwanne Geschoben seit ca. 2 Wochen aber nix drauf!
Hmm meinst du wircklich gerade Kupplung ersetzen?Er macht es meist bei kaltem motor und nur beim schleifen lassen,wobei ich festgestellt habe das sie Gänge auch ziemlich hart hinein gehen oder ist das Typisch GTA?
Also immerhin etwas, das mit den bremsen hab ich schön öfters gehört,das heisst ich könnts so lassen!?
Ja es steht im Handbuch. Nur so wie es drinsteht gehts bei mir nicht ich kann denn rechten drehschalter verstellen aber tuet sich nichts, kann aber am linken drehschalter die temp. beidseitig ändern das heisst funktioniern würde es aber der rechte drehschalter wäre defekt oder?Sicher schweineteuer!?(PS der autoelektriker hats auch probiert auch bei einem andern 156 und war gleich wie bei meinem er meinte wäre ein zufall wenns bei beiden 156er defekt wäre,und er meinte ev.kann man es nur so verstellen!)
Ist die 2 zonenheizung 156 /147 nicht die gleiche?
Jep sollte scheinbar wie du sagst sehr knapp gehen jedoch mit bördeln und FW etwas höher stellen!
Ich bedank mich schon mal bei dir bis bald mfg Martin

Geändert von alfa155q4 (21.02.2011 um 21:39 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 24.02.2011, 21:00
Benutzerbild von alfa_146
alfa_146 alfa_146 ist offline
Freak
 
Registriert seit: 21.11.2006
Beiträge: 1.378
alfa_146 eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

@Martin

Nun gut, 2 Wochen nichts von Ölspuren,
dann sollte das auch erledigt sein!
Betreffend der Kupplung;
Bei mir waren es damals ähnliche Anzeichen wie bei dir,
sprich ich konnte fast dasselbe begutachten,
nicht typisch GTA, aber typisch Kupplung
Bei mir war es damals diese, würde mich also schwer verschätzen
wenns bei dir nicht so wäre! Behalte es noch im Auge,
falls es (sollte eigentlich) schlimmer wird, wechseln!!
Die Bremsen kannst du so belassen, wenns dich nicht stört!
Das hingegen ist typisch GTA, kannst sie aber demontieren und abdrehen lassen
und sollte wieder funktionieren bzw. die Vibrationen unterbinden, jedenfalls für die nächsten paar tausend Kilometer!
Ich finde es gehört dazu, auch wenns für andere armseelig ist!
Aber das sollte dir eigentlich bewusst gewesen sein, beim Kauf des 156er,
oder hast du dich nicht erkundigt/informiert?



Zur Heizung;

Wie schon erwähnt, eigentlich die kniffligste Frage für mich

Ich lehne mich nun weit aus dem Fenster, aber wenn du den linken Drehschalter drehst,
verstellst du auch die Temperatur beim Beifahrer, ausser es ist glaub "MONO" aktiviert
Wenn du nur den rechten drehst, stellst du die Temperatur wie gewünscht beim Beifahrer ein!

Wie sieht deine aus?


adult image hosting

das ist meine ohne Volloption, ohne Navi etc..


image host

Grüessli Chrigu
__________________
147 GTA
2x 75 2.0 TS Limited Edition
Fiat Coupe 20V Turbo Plus
155 2.0 TS
33 1.4 Sportwagon
Renault Laguna 2.0 S
Ducati 748 S

Geändert von alfa_146 (24.02.2011 um 21:02 Uhr).
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:34 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.5.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Das Alfa Forum Schweiz ist das Gemeinschaftsforum von alfisti.ch, Quadrifoglio.ch, alfaromeo-classic.com und der Squadra Sportiva Classica