Alfa Forum Schweiz  

Zurück   Alfa Forum Schweiz > Archiv > Smalltalk
Benutzername
Kennwort
Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 21.01.2003, 12:56
Benutzerbild von Stefan
Stefan Stefan ist offline
Maniac
 
Registriert seit: 12.07.2002
Beiträge: 724
Stefan eine Nachricht über MSN schicken
Standard

hatte vor meinem jetztigen 166er eine 156 2.0 Selespeed. Habe mir damals auch Alternativen angeschaut (ok, steinigt mich jetzt, u.a. einen Opel Vectra Zum Thema Windgeräusche ist der Alfa absolut top. Die einzigen Kritikpunkte wurden genannt (Benzinverbrauch und Wendekreis). Auch hat es hinten nicht so extrem Platz. Aber ansonsten war das Auto wirklich perfekt und ich würde es jedem weiterempfehlen! (ich war vorhin kein Alfisti!)

War letzten Monat mit einem Audi RS4 nach München gefahren - ich dachte zuerst, die Scheiben wären offen. Die Windgeräusche ähnelten einem Orkan (und das bei Tempo 120). Und das Motorengeräusch war in etwas wie bei einem 1.6 Liter von Alfa....
  #12  
Alt 21.01.2003, 14:27
Benutzerbild von evo
evo evo ist offline
Alfa Forum Inventar
 
Registriert seit: 01.07.2002
Beiträge: 2.908
Standard

Knarzgeräusche klappern etc. habe ich nur bei Fahrzeugen mit tieferlegung
erlebt und mit grossen Rädern, ansonsten ist die Verabreitung sehr gut
bei diesen Fahrzeugen.

@ planetmovie die Geräusche bei deinem Vater sind entweder die Hydro-
stössel oder der Phasenschieber (letzterer nur bei den 4 Zylindern) und
mittlerweile gibt es eine Abänderung von Alfa Romeo die den 2ten Mangel
im ganzen behebt.

@ Stefan, von der Soundkulisse ist der RS4 eine herbe Enttäuschung hat
mich verwundert als der Tester den Sound als fantastisch bezeichnete
und den den ich mitfuhr war frisiert 420 PS und hatte eine modifizierte
Abgasanlage (INOX) muss aber eingestehen ist schon ein brutales
Ding wie es abgeht :P weiss jedenfalls was meine Zielsetzung ist
beim Integrale :-D :-D :-D
__________________
The "real" Alfa Arna with the 2008 Lui Approval
  #13  
Alt 21.01.2003, 15:29
Benutzerbild von Alfaholico
Alfaholico Alfaholico ist offline
Maniac
 
Registriert seit: 23.10.2002
Beiträge: 657
Standard

@frani

ich habe seit bald 3 Jahren einen 156-er! hab ihn neu gekauft!
habe pro jahr durchschnittlich 30'000 km gemacht! Jetzt habe ich über 86'000 km drin! da rattert nichts da quietscht nichts! minime geräusche sind zwar wahrnehmbar, weil er tiefergelegt ist und 18" bereifung, aber absolut keine störenden geräusche! und ich habe immer noch den ersten Satz bremsen drin! die sind noch in Top-Zustand! hatte noch nie ein problem mit dem auto!

Die Zeiten von Knatter, gieren und quitschen sind so gut wie vorbei! ausnahmen gibts immer! hatte vorher einen 33 16V Jg. 92! das war ein knatter-knorz-rumpel-quietsch-kratz-Konzert vom feinsten im Innenraum !!!
Rost hatte er keinen!
Von allem was ich bisher gehört und erlebt habe, ist der 156-er momentan so ziemlich das problemloseste auto von alfa!
Die vielen positiven Aussagen hier im Forum bestätigen dass!! bin sicher z.b. ein 166-er oder auch andere Modelle, würden nicht so viel Lob kassieren wie der 156-er!
__________________
ALFA ROMEO - Guidare. Anima e Corpo!
  #14  
Alt 21.01.2003, 16:03
156 156 ist offline
Member
 
Registriert seit: 18.10.2002
Beiträge: 29
Standard 156er, schon im technik-forum gepostet.....

"zuverlässigkeit....


mach dir mal keine sorgen wegen zuverlässigkeit. habe nach seat, peugeot, ford, fiat, und vw endlich begriffen was ein problemloses auto ist:
alfa 156 2.0 TS!!!! nach 3 jahren und ueber 120'000 km hatte ich einen einzigen ausserplanmässigen werkstattbesuch....hinten links blieb die bremszange hängen und das wars. ein minimum an pflege muss sein, sonst machts auch keinen spass einen alfa zu fahren!!! ich habe noch nie soviele km mit demselben auto gefahren wie mit dem 156er und mein nächster wagen wird ein.......156er oder 166er sein.

viel spass mit deinem alfa, lass dir diese chance nicht entgehen....."

ich hab zwar nur die 2.0 TS version, denke aber, dass in sachen zuverlässigkeit der 2.5 in nichts nachsteht. einen nachteil kann ich dir noch erläutern, den hast du aber bei allen modernen karossen: wenns regnet und das fenster leicht offen steht (raucher), kommt schon mal ein tropfen vorbei. aber nochmals, technik, verabeitungsqualität und stile sind nicht zu übertreffen. ich lache immer ein bisschen ueber meine vw/audi-kollegen wenn sie von ihren karren berichten, von wegen schon wieder wasser im kofferraum oder die el. fensterheber machen nicht mehr mit...usw....

wenn du dir aber soviele gedanken machst wegen dem wieso und warum (habe auch die anderen posts von dir gelesen) dann kann ich dir nur raten:

KAUF IHN, FAHR IHN und du kommst nicht mehr los davon....

have fun, 156
  #15  
Alt 24.01.2003, 10:42
Chrigi Chrigi ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 26.06.2002
Beiträge: 2.947
Standard

ein kleiner Mangel wäre in meiner Meinung nach die Leistung... allerdings ist dies wiederum ein kleiner zusätzlicher Garant für die Haltbarkeit... der Motor ist garantiert nicht überfordert mit der Leistung

Das Auto ist ein wirklich guter Alfa.. kenne ein paar Alfisti welche so ein Modell bestitzen... sind alle 1A zufrieden... das Auto eignet sich auch absolut zum Altagsgebrauch und ganz Jahres Auto..... deshalb kann ich ihn dir "insbesondere zum Einsteigen in der Alfisti Welt" wärmsten empfehlen... klappern und schnattern sollte es eigentlich nicht... so oder so.. das letzte mal das ich in einem Alfa unerwünschte Nebengeräusche hörte, ist schon eine weile her.... in den neueren Modellen haben sie schon Gas gegeben sochem Übel Parolle zu bieten.
  #16  
Alt 21.02.2003, 11:49
Speedy24 Speedy24 ist offline
Member
 
Registriert seit: 21.02.2003
Beiträge: 84
Standard 156 - einfach geil...

Also ich habe mir vor 2 Wochen einen 156 2.5 V6 Limited gekauft, und ich kann bis auf die genannten "Probleme" Wendekreis und Benzinverbrauch (stört mich aber nicht :roll: ) noch folgendes anbringen.
Ich finde, dass der Kofferraum nicht unbedingt der Grösste ist. Auch vermisse ich eine umklappbare Rückbank, aber who cares. Dafür ist das Auto Sauschnell und sieht weltklasse aus....
Das Kofferraumproblem hatte ich schon bei meinem vorherigen Alfa 155er...

Also bislang bin ich mit meinem 156 2.5 mehr als zufrieden. Ist echt ein geiler Wagen. Cooles Desing. Hoffentlich wird's bald Sommer, da kann ich meine 18" wieder drauf schmeissen 8).

[/b]
  #17  
Alt 21.02.2003, 12:06
Benutzerbild von Spillo
Spillo Spillo ist offline
Maniac
 
Registriert seit: 20.02.2003
Beiträge: 578
Standard

hy.. .ich fahre nun seit 2 Jahren einen Sportwagon V6. Ausser den genannte problemen (wendekreis, verbrauch) nix, nada nothing..... Was die geräusche betrifft, hatte ich vor einem Jahr bei der Fahrerseite ein knacken und knicken... (dachte das cockpit bricht). Mechaniker nahm halbes Cockpit auseinander.... fettete den gesammten Innenraum aus... nix... es wurde immer schlimmer.... Da kam mir die geniale Idee..... SILIKONSPRAY....

Ich nahm mir den Motorraum vor (rechts und links bei den Scharnieren der Haube stecken so komische Gummis (riesenteile) Denke sollten die Scharniere schützen. Diese hab ich mir vorgenommen . Eingesprayt mit Silikon aus der Dose..... Nach einer halben Dose (und allen Heiligen vom Padre Pio Kalender (die Italos unter Euch wissen was ich meine), stopfte ich diese Gummis wieder an Ihrem Platz. Zündete die 6 Zylinder... und nach dem ersten Kilometer..... nichts... kein Geräusch, kein knacken, kein gar nichts...... EIN WUNDER.... silikonseidank.
Ich hatte dieselbe Freude wie als ich meine "Zigarre" (so nenne ichmeinen SW) beim Vertreter enthüllt habe.
__________________
Alfa Giulietta Quadrifoglio 1750
Alfa 159 TI 1750 SW
Alfa Spider 2.0 Serie 4
... e la storia continua....

Le grandi auto parlano italiano
  #18  
Alt 21.02.2003, 12:12
a_colombo a_colombo ist offline
Member
 
Registriert seit: 14.10.2002
Beiträge: 54
Standard serviceheft

wichtig scheint mir ein tadelloses serviceheft, ölwechsel und zahnriemen je nach kilometer sind lebenswichtig für den v6, dann ist er unzerstörbar. lass dir die intervalle garantieren. 3 mt hast du sowieso auf motor/getriebe, aber du kannst ja eine garantie auf bezahlung verlangen, wenn er älter ist als 3 jahre.
viel spass, das virus hast du schon, das wirst du nicht mehr los.
 


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:30 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.5.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Das Alfa Forum Schweiz ist das Gemeinschaftsforum von alfisti.ch, Quadrifoglio.ch, alfaromeo-classic.com und der Squadra Sportiva Classica