Alfa Forum Schweiz  

Zurück   Alfa Forum Schweiz > Archiv > Klassische Alfas
Benutzername
Kennwort
Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 31.07.2003, 13:54
Chrigi Chrigi ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 26.06.2002
Beiträge: 2.947
Standard

10 reisen sind geschenkt..... ich würde für ein super exemplar locker 20 schütten.. ich weiss jetzt was so eine restauration kostet... nie mehr... für meinen nächsten bezahle ich lieber 25'000 eier und hab dann was fertiges......

der v6 tönt wirklich geil da sage ich ja nichts... ein Turbo ist für mich einfach noch etwas spezieller... der Sound der Turbos gefällt mir persönlicher besser abber da streiten sich die geschmäcker... das ist als ob man diskutieren würde welche frauen schöner sind... blond oder brunette :wink:
  #12  
Alt 31.07.2003, 14:45
NIKI NIKI ist offline
Member
 
Registriert seit: 27.03.2003
Beiträge: 129
Standard

der 75 2.5 QV ist nicht der milano, sondern der erste 75, den einen v6 erhielt, direkt aus dem gtv 6. milano, america, 3.0 QV usw kamen nach dem 75 2.5 QV. dieser war mit absolut normalen stossstangen, ohne heckspoilerli usw...

smack!
__________________
Mein Alfalebenslauf: 3xAlfetta2000 / 3xGTV6 2.5 / 3xAlfa90 2.5 / Giulietta 2000 / Giulia Nuova Super 1.6 / Berlina 1750 jg. 71 / Alfasud / 75 TS / 156 2.0 TS
  #13  
Alt 31.07.2003, 16:37
Chrigi Chrigi ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 26.06.2002
Beiträge: 2.947
Standard

@Niki

gut dass der 75er 2.5 QV nicht der Milano ist wusste ich zwar, aber du hast mir noch ein paar Details mehr gelehrnt (verspoilerung), Danke. :thnx:

Egal ob Vergasser, Turbo, QV, America oder Milano... die 75er waren und bleiben immer meine Lieblings Alfas.. zwar dicht gefolgt von der Alfetta GTV und dem GT Junior... aber der 75er ist mir nicht mehr aus den Gedanken zu ziehen...... ich finde den Turbo einfach am speziellsten und am brutalsten... der Turbo ist eigentlich wie für mich gemacht... ein strörrisches, eigenwilliges Beast das nach keinen Gesetzen und Regeln lebt. :-D
  #14  
Alt 31.07.2003, 16:58
Anonymous Anonymous ist offline
Member
 
Registriert seit: 20.06.2002
Beiträge: 391
Standard und meinen hat

Nur weil ich kennen Platz hab hab ich meinen Milano verschenkt
Tja kommt sicher wieder so ein Monster zumir

Gruss JJ
  #15  
Alt 31.07.2003, 17:15
Chrigi Chrigi ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 26.06.2002
Beiträge: 2.947
Standard

viele die ihren verkaufen können ihn sich leider nicht mehr leisten... oder ganz einfach die Spinnerei hat abgenommen... (Familie und sonstigen ärger...) Schade man sollte Staatliche Subventionen locker machen für den Erhalt solcher Kulturgüter!!!!!!!

Ich kenne auch ein paar wenige die ihren verkaufen wollen... keiner würde ihn aber unter 15'000 hergeben...., und wenn ihn keiner kauft ist ihnen das genauso recht...SO HAT DER DRACHEN ZUHAUSE JEDENFALLS NICHT MEHR DAS LETZTE WORT......, "Schatz ich will ihn ja verkaufen, ich kann ja nichts dafür wenn ihn keiner nimmt :wink: ..... ich kenne Leute die wollten ihn verkaufen und als dann tatsächlich ein käufer auftrauchte zogen sie den Schwanz ein.....

Ich erhielt schon unzählige Angebote... alle jenseits der 10'000er Marke... ich habe alle dankend abgelehnt...sogar das eintausch angebot gegen einen Ford Escort Cosworth..... als ich damals zu meinem damaligen Traumauto nein sagte...wusste ich, Junge jetzt ist es zu spät... du bist ein


75er TURBISTO
 


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:18 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.5.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Das Alfa Forum Schweiz ist das Gemeinschaftsforum von alfisti.ch, Quadrifoglio.ch, alfaromeo-classic.com und der Squadra Sportiva Classica