Alfa Forum Schweiz  

Zurück   Alfa Forum Schweiz > Smalltalk / News > Alfa Romeo
Benutzername
Kennwort
Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #21  
Alt 06.09.2007, 22:52
Benutzerbild von dextar
dextar dextar ist offline
Member
 
Registriert seit: 11.11.2004
Beiträge: 110
Standard

ziemlich die ähnlichen sachen wie alfista_bastardodentro , ich werde sie ein bisschen auflisten

-immer warm fahren, d.h unter 2500-3000
(wenn das wasser warm ist, heisst es nicht das dass öl auch seine temperatur hat!)
-öl regelmässig selber kontrollieren (nicht erst wenn die lampe leuchtet)
-kaltstart immer etwa 20-30 sek laufen lassen
-keine kurzstrecken unter last
-gänge sauber rein (nicht murksen)
-1. gang nicht ins rote bzw. selten
-service immer einhalten und keinen km mehr machen, lieber etwas früher bringen.
-und das wichtigste ist informieren!!! lest nach was für mängel eure modell haben können, auf was ihr achten müsst, dann könnt ihr oftmals schon vorbeugen!!!


gruss

dani
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 07.09.2007, 01:54
AlfettaGTV AlfettaGTV ist offline
Member
 
Registriert seit: 18.07.2002
Beiträge: 90
Standard

Was ihr hier auflistet mag sicher für ältere Alfas richtig sein, auch ich bewege meine alten Alfas mehr oder weniger so...obwohl ich Ihnen auch mal 3000 km durch Italien oder Vollgasfahrten zumute, ohne irgendwelche Probleme; man hat sie ja zum Spasshaben.
Warmfahren sollte man generell JEDES Auto vor man richtig Gas gibt, regelmässige Ölwechsel sind auch von Vorteil nur ist es so, dass man einen aktuellen Alfa genau so unbeschwert, ohne viel Kenntniss von der Materie, bewegen kann wie irgendeinen Popel oder was auch immer....und der Alfa wird auch nicht mehr Probleme machen, wie irgendein anderes Auto. Müsste einem ja zu denken geben, wenn es nicht so wäre und man für einen Alfa ein Rezept benötigte:-)))))
also: @0815Fahrer:Alfa kaufen weil er schön ist und fahren wie einen Mazda...oder doch Opel mit dem Motor???!!!!

un saluto

Edwin
__________________
Alfasud ti
Alfasud Sprint Veloce
Alfetta 1.8
Spider Junior
Alfetta GTV 2000
GTV6 2.5
166 3.0

Geändert von AlfettaGTV (07.09.2007 um 01:58 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 07.09.2007, 09:08
Benutzerbild von alfista_bastardodentro
alfista_bastardodentro alfista_bastardodentro ist offline
Member
 
Registriert seit: 06.11.2006
Beiträge: 202
Standard

also ob jez 2. 3. oder 4 gang...was auch immer wird der rote bereich nie gesehen!!!! das ist hoffentlich klar!

gruss

ric



Zitat:
Zitat von dextar
ziemlich die ähnlichen sachen wie alfista_bastardodentro , ich werde sie ein bisschen auflisten

-immer warm fahren, d.h unter 2500-3000
(wenn das wasser warm ist, heisst es nicht das dass öl auch seine temperatur hat!)
-öl regelmässig selber kontrollieren (nicht erst wenn die lampe leuchtet)
-kaltstart immer etwa 20-30 sek laufen lassen
-keine kurzstrecken unter last
-gänge sauber rein (nicht murksen)
-1. gang nicht ins rote bzw. selten
-service immer einhalten und keinen km mehr machen, lieber etwas früher bringen.
-und das wichtigste ist informieren!!! lest nach was für mängel eure modell haben können, auf was ihr achten müsst, dann könnt ihr oftmals schon vorbeugen!!!


gruss

dani
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 07.09.2007, 09:12
o2T
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von alfista_bastardodentro
also ob jez 2. 3. oder 4 gang...was auch immer wird der rote bereich nie gesehen!!!! das ist hoffentlich klar!

gruss

ric

Warum denn? solang das nicht bei jeder fahrt so ist, spielt doch das keine Rolle. Es ist ja immernoch ein Auto und kein Phlegma...
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 07.09.2007, 10:30
Benutzerbild von swissalfa
swissalfa swissalfa ist offline
Member
 
Registriert seit: 25.08.2007
Beiträge: 50
Standard

Das fehlt mir noch bei meinem Alfa.
Angehängte Grafiken
 
__________________
VW Golf II 1.8 Syncro
BMW 328i
Audi 100 S4

Und viele weitere.......

Alfa Romeo 156 2.0 TwinSpark (2008-2009)

Im Moment Opel Vectra B 2.5 V6 Automat
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 07.09.2007, 12:26
Benutzerbild von Toni_147
Toni_147 Toni_147 ist offline
Freak
 
Registriert seit: 09.09.2002
Beiträge: 1.013
Standard

Zitat:
Zitat von alfista_bastardodentro
also ich pers. bis das wasser nicht 90° und ich siet ca. 30min fahre sieht mein auto nicht mehr als 2000umdrehungen.max max..eher selten 3000..benutze morgens die nächste autobahn einfahrt damit ich länger gefahren bin....und dan mit nicht mehr als 3000umdrehungen auf der autobahn bis der motor schön warm ist..
vorallem beschleunige ich langsam im kaltzustand...

beim tanken immer ölstand und wasserstand kontr.

jede 10000km ölwechsel und filter

schaue auch dass ich das auto nicht für kurzstrecken wie schenll zum bhf und wieder zuruck benutze..damit der motor möglichst warm werden kann wenn er mal angelassen wird...

aber wenn man pech hat nützen auch 1000andere tips zum schönen nichts!

Sorry, aber das kann's ja im Jahr 2007 doch auch nicht sein, oder ? Wenn du nun einen 70er Oldie hättest, dann verstehe ich das sehr wohl, aber bei einem Auto nach Jg. 2000 ? Ja spinnen wir völlig ?

Warmfahren, Ölkontrolle, nicht über 2000 upm jagen, das sind für mich alles Fremdwörter. Ich gebe meinen Kisten von Anfang an die Sporen, da wird nichts geschont. Diese müssen einfach halten, egal ! Ölkontrolle geht mir am Arsch vorbei, wenn er zuviel Öl sauft, dann soll die Werkstatt selbst sehen, wie sie damit klar kommt. Bis heute halten sie wunderbar, ja ich habe sogar das Gefühl, sie brauchen es !

Und wenn Alfa noch auf dem Niveau von 1970 ist, dann sollten sie gefälligst auch ihre Neupreise mal überdenken. (Bei den Occasionspreisen ist der Markt absolut gerecht -> kostet nichts -> ist nichts wert )
__________________
Are you gonna go my way ?
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 07.09.2007, 12:33
Benutzerbild von AJesse
AJesse AJesse ist offline
Freak
 
Registriert seit: 03.06.2004
Beiträge: 1.416
AJesse eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Naja... die Motoren, die wir in den Wagen haben (egal welche Marke) sind eigentlich Technik aus dem fernen 19ten Jahrhundert (also so von 189x). An gewissen Features wie: Kolben und Zylinderwände müssen sich aneinander gewöhnen hat sich noch nichts geändert...
Wer also sein Fahrzeug intelligent bedient (einfahren, dann Ölwechsel und später das Warmfahren und (bei Turbos) auch das kontrollierte Abkühlen), der wird IMMER eine längere Lebensdauer des Motors haben und mit weniger Wartungskosten konfrontiert werden...
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 07.09.2007, 13:01
Benutzerbild von alfista_bastardodentro
alfista_bastardodentro alfista_bastardodentro ist offline
Member
 
Registriert seit: 06.11.2006
Beiträge: 202
Standard

nein spinnen nicht....wie seitmer uf züri tüdsch so schön: sorg hebä.....so würde ich das nennen...

sry...bin ja kein mech...aber ich glaube kaum dass es einem motor im kalten zustand gut tut gefordert zu werden...falls dein volvo so ein elekt. begrenzer hat wie viele neue autos, dies dri zulassen dein auto nur bis zu einem gewissen drehzalbereich kallt zu drücken, freutes mich für dich! meiner ist ein 98er und hat das nicht, darum muss man halt ein bisschen mehr nachdenken beim fahren wenn man an seinem auto länger freude haben möchte..., vorallem lässt er mich entscheiden wie ich fahre will...




Zitat:
Zitat von Toni_147
Sorry, aber das kann's ja im Jahr 2007 doch auch nicht sein, oder ? Wenn du nun einen 70er Oldie hättest, dann verstehe ich das sehr wohl, aber bei einem Auto nach Jg. 2000 ? Ja spinnen wir völlig ?

Warmfahren, Ölkontrolle, nicht über 2000 upm jagen, das sind für mich alles Fremdwörter. Ich gebe meinen Kisten von Anfang an die Sporen, da wird nichts geschont. Diese müssen einfach halten, egal ! Ölkontrolle geht mir am Arsch vorbei, wenn er zuviel Öl sauft, dann soll die Werkstatt selbst sehen, wie sie damit klar kommt. Bis heute halten sie wunderbar, ja ich habe sogar das Gefühl, sie brauchen es !

Und wenn Alfa noch auf dem Niveau von 1970 ist, dann sollten sie gefälligst auch ihre Neupreise mal überdenken. (Bei den Occasionspreisen ist der Markt absolut gerecht -> kostet nichts -> ist nichts wert )
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 07.09.2007, 16:18
Benutzerbild von swissalfa
swissalfa swissalfa ist offline
Member
 
Registriert seit: 25.08.2007
Beiträge: 50
Cool

Halli, Hallöle. Ich bin's der Alfa-Fahrer.

Ich habe schon einige verschiedene Fahrzeuge gefahren. Und am besten gefallen hat mir bis jetzt AUDI. (Aua, nicht schlagen! )

Ich finde Audi sehr gut im Preis/Leistungsverhältnis. Ich hatte auch nie nennenswerte Probleme. Ich bin sowieso der Meinung das es "keine schlechten Autos" mehr gibt. Es kommt immer drauf an wieviel Geld man ausgeben möchte und was einem gefällt. Heutzutage weiss sowieso niemand mehr was er eigentlich Fährt. Z.B. einen Ford mit Subarumotor usw. Heute arbeiten ja alle miteinander zusammen um Sinergien zu nutzen.

Ich habe meinen 156er jetzt ca. 3 Wochen. Und ich bin eigentlich sehr zufrieden. Er könnte einwenig mehr "Pfupf" haben. (Mehr Leistung) Aber sonst ist er ganz OK.

Und das kann Passieren wenn die Ex Sauer ist!
Angehängte Grafiken
  
__________________
VW Golf II 1.8 Syncro
BMW 328i
Audi 100 S4

Und viele weitere.......

Alfa Romeo 156 2.0 TwinSpark (2008-2009)

Im Moment Opel Vectra B 2.5 V6 Automat
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 07.09.2007, 22:22
AlfettaGTV AlfettaGTV ist offline
Member
 
Registriert seit: 18.07.2002
Beiträge: 90
Standard

Ich bin sowieso der Meinung das es "keine schlechten Autos" mehr gibt. Es kommt immer drauf an wieviel Geld man ausgeben möchte und was einem gefällt.

Das ist genau meine Meinung....ist heutzutage eigentlich Geschmackssache!

Und wenn Alfa noch auf dem Niveau von 1970 ist, dann sollten sie gefälligst auch ihre Neupreise mal überdenken...

@ Toni 147: Du fährst lieber einen Volvo, ist mir eigentlich egal...aber Du glaubst doch nicht im Ernst, dass Dein Volvo in irgendeiner Beziehung besser ist als ein aktueller Alfa, oder doch?
__________________
Alfasud ti
Alfasud Sprint Veloce
Alfetta 1.8
Spider Junior
Alfetta GTV 2000
GTV6 2.5
166 3.0
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:04 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.5.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Das Alfa Forum Schweiz ist das Gemeinschaftsforum von alfisti.ch, Quadrifoglio.ch, alfaromeo-classic.com und der Squadra Sportiva Classica