Alfa Forum Schweiz  

Zurück   Alfa Forum Schweiz > Technik > Aktuelle Modelle und Newtimer
Benutzername
Kennwort
Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 14.08.2013, 12:35
sirmike sirmike ist offline
Member
 
Registriert seit: 17.06.2008
Beiträge: 21
Standard

Zitat:
Zitat von alfa_146
Es geht ohne die massgeschneiderten Werkzeuge, aber es ist mühsam, zieht an den Nerven und eine blutige Angelegenheit,(an den Unterarmen:-)) jedenfalls bei mir..

Daher ist es ein Vorteil wenn man diese auf Mann hat, aber Volker hat grundsätzlich Recht, machbar ist es und mit gewisser Routine und Erfahrung sicherlich kein Problem


P.S Dachte er würde eher etwas ausleihen wollen, daher kam mir dies spontan nicht in den Sinn.. aber Danke, jetzt weiss ich's wieder!

Hab ich ja geschrieben das es grundlegend auch ohne Werkzeug geht. Aber ob dann die Steuerzeiten wirklich stimmen, das steht in den Sternen.

Die Nockenwellenräder sind nur auf einem Konus aufgeschraubt und nicht fixiert. Ich denke das sollte bekannt sein. Verschobene Steuerzeiten sind daher keine Seltenheit, obwohl der Motor sonst anstandslos läuft.

Bemerkbar kann sich das aber in Leistung und Verbrauch machen. Bei einem Stilo war das Ergebnis nach Einstellung -1 Liter Verbrauch.

Zudem kann der Zahnriemen schon beim Einbau beleidigt sein, wenn dieser bei den Nockenwellen und dem zentralen Lager "aufgelegt" wird.

Als weiteren Punkt möchte ich anführen, dass die Nockenwellenräder mit einer feinen Messingbürste gereinigt werden müssen, da sonst der Riemen mit der Zeit in Richtung Abdeckung driftet und streift. Der Riemen raffelt ab und reisst bei ca 1,5 bis 2 cm breite. Hab ich schon zu oft gesehen...
Gut, man könnte dazu die Nockenwellen markieren und komplett ausbauen. Wie aber bereits erwähnt, das ist bastel und hat viel Platz für Fehler.

Und wenn wir schon dabei sind, beim Zahnrad der Kurbelwelle sollte die Arretierung kontrolliert werden, da diese ausschlagen kann wenn einer mal die Schwungscheibe vorn zu wenig angezogen hatte.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 14.08.2013, 12:36
sirmike sirmike ist offline
Member
 
Registriert seit: 17.06.2008
Beiträge: 21
Standard

sorry doppelpost....
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:56 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.5.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Das Alfa Forum Schweiz ist das Gemeinschaftsforum von alfisti.ch, Quadrifoglio.ch, alfaromeo-classic.com und der Squadra Sportiva Classica