Alfa Forum Schweiz  

Zurück   Alfa Forum Schweiz > Archiv > Aktuelle Modelle und Newtimer
Benutzername
Kennwort
Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 01.11.2004, 11:30
kpw kpw ist offline
Member
 
Registriert seit: 27.10.2003
Beiträge: 51
Standard GTV-Umbau zum Einzelstück!

So, nach ziemlich genau 8 Wochen Umbauzeit (nach ursprünglich veranschlagten 2 Wochen), ist der "Umbau" meines GTV V6 TB für ca. 4000 Euro jetzt endlich fertig!
Abgesehen von der ewig langen Verzögerung für die es mehr oder weniger plausible Gründe gab, bin ich mit dem Ergebnis durchaus zufrieden:
- Turbolader: Kugelgelagerter Motorsportturbolader, für deutlich höhere Ladedrücke als die serienmäßigen 0,9 bar (1,1 bar bei Overboost) geeignet
- Abgasanlage: kompletter Edelstahl-Sportauspuff ab Turbolader mit Metallkat und rundem Doppelrohr-ESD; extrem dumpfer, "dröhnender" Klang im Leerlauf und bei niedertouriger Fahrweise (bis ca. 2000 U/min), d.h. bei "normlar" Fahrwiese durch die Stadt, Landstrasse oder BAB kaum noch zu hören und damit nervenschonend ;-)
- Ansaugtrakt: offene Sportluftfilteranlage
- Einspritzanlage: Zusatzeinsprizung, die nur ab einem bestimmten Lastzustand/Ladedruck bzw. im Overboostmodus aktiviert wird und so nicht unnötig (ständig) den Benzinverbrauch in die Höhe treibt
- Ladedrucksteuerung: digitale Einstellmöglichkeit des maximalen Laderucks - auch während der Fahrt (0,9 oder 1,1 oder 1,3 bar), mit der (separaten) Option, einen kurzzeitigen Overboost-Modus (+0,2/0,3 bar) zuzulassen
Das ganze natürlich abgestimmt auf dem Prüfstand mit Leistungsdiagramm, TÜV/AU und Eintragung in die Fahrzeigpapiere!
Abgesehen davon, dass sich das Auto jetzt viel besser fährt, sogar im "Basismodus", der ja praktisch dem Serienzustand entspricht, ist das davor unregelmäßig aufgetretene starke Ruckeln bei warmem Motor und höheren Drehzahlen (Zündaussetzer, wahrscheinlich durch zu hohen Ladedruck wg. unsachgemäßem Chiptuning, das mindestens 5 verschiedene Werkstätten nicht diagnostizieren, geschweige denn beseitigen konnten) komplett verschwunden.
Der Benzinverbrauch dürfte sich - zumindest mit der Grundeinstellung (im Winter oder bei dichtem (Berufs-) Verkehr absolut sinnvoll) - auch nicht erhöht haben.
Die Leerlaufdrehzahl liegt jetzt bei ca. 1500 U/min (enormer Anzug praktisch aus dem Stand) und die Drehzahlgrenze wurde nach oben verschoben, um eine deutlich höhere vmax zu erreichen (eingetragen sind jetzt 250 km/h, was allerdings spielend erreicht wird).
Alles in allem also ein durchaus gelungenes Resultat und ein absolutes Einzelstück!

Gruß
kpw
  #2  
Alt 02.11.2004, 12:43
Benutzerbild von The Boxer
The Boxer The Boxer ist offline
Freak
 
Registriert seit: 18.04.2004
Beiträge: 1.082
Standard

Klingt toll.
Hast du auch Bilder von deinem Gefährt?

Gruss Mänu aka the boxer
__________________
'92 Uno Turbo i.e. 1.4 Racing (verkauft)
'91 Tipo SEDICIVALVOLE (verkauft)
'94 Lancia Thema Turbo 16V SW
'81 VW Golf GL (abgemeldet)
'95 Punto GT (verkauft)
'95 Alfa Romeo 155 V6 FL Rosso Proteo (verkauft)
'95 Alfa Romeo 155 Q4 FL
 


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:26 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.5.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Das Alfa Forum Schweiz ist das Gemeinschaftsforum von alfisti.ch, Quadrifoglio.ch, alfaromeo-classic.com und der Squadra Sportiva Classica