Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 19.12.2004, 20:52
dani b dani b ist offline
Member
 
Registriert seit: 03.06.2004
Beiträge: 52
Standard Giulia restaurieren

Salut Stefan,

die kosten einer giulia-totalrestauration:

ist die frage, wie weit du gehen willst / musst. für eine totalrestauration mit motor-revision, neuer polsterei (armaturenbrett inkl), neu malen, neuem chrom für alle teile, teppiche und dach (falls es den ein spider ist), rechne irgendwo zwischen 10 - 20'000 Euro . eben, die frage ist, wie weit geht es. wenn du leder für die sitze willst, gleich noch 5'000 euro extra. und bei all diesen werten gehe ich davon aus, dass du nicht viele ersatzteile brauchst. übrigens, ersatzteile sind soweit kein problem, wenigstens hier nicht in der schweiz.

neben dem geld sind dann noch (für eine totalrestauration, wenn du es "nebenbei machst") noch zwischen 2 und 4 jahren einzurechnen und die 5 oder 6 herzinfarkte nicht zu vergessen. dafür weisst du dann aber auch, wie dein auto in form ist, hattest sicher ein paar erfolgserlebnisse und nicht zu vergessen, was passiert wenn du auf ein paar japaner triffst ...

mein vater und ich haben eine totalrevision hinter uns, die kiste war schrott, wirklich ! und ich weiss nicht, ob wir das nochmals machen würden. allerdings ist das fahrzeug auch schon 40 jahre in familienbesitz und bei der entscheidung hat wohl diese zugehörigkeit auch mitgespielt.

das schöne ist aber, selbst wenn du dann fertig restauriert hast, gibt es immer was zu tun.

klingt jetzt schon ein bizeli schwarz, so ist es aber nicht gemeint ! das fahren mit der giulia macht sehr viel spass, vor allem über einen pass !

sei dir einfach bewusst, auf was du dich da einlässt und wenn du ein mechanisches talent bist, dann glaube ich schon, dass das ein richtiger spass werden kann.

viele grüsse

dani b.