Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 18.12.2004, 21:09
Hubi Hubi ist offline
Freshman
 
Registriert seit: 18.12.2004
Beiträge: 3
Standard Giulia- verschiedene Informationen

Guten Abend,
ich habe von einem "Sammler" mehrere Giulias angeboten bekommen. Allesamt etwa Zustand 4. Eines der Autos ist angeblich fertig geschweißt und Rostfrei, zerlegt zum Lackieren. Teile wären alle Vorhanden. Motor würde laufen, Kopfdichtung müsste aber gemacht werden. Leider stehen die Autos zwischen Bergen von Ersatzteilen und alten Motorrädern 8O so das die erste Besichtigung nicht gerade viel ergeben hat. Nur eine Super 1300 mit 105.000 km konnte ich genau ansehen, die machte bis aufs Blech einen guten Eindruck. Das dritte Auto muss ein 1750 oder 2000 sein, leider konnte ich das nicht genau erkennen. Lt. Besitzer wäre dessen Karosserie noch besser erhalten, aber auch stellenweise Rostig.
Nun zu meinen Fragen: Ich bin ein Alfa Neuling (bisher aus nur Renaults), ist da eine Giulia das richtige Einstiegsobjekt?
Was kann man für eine Zustand 4 - 5 Giulia noch bezahlen?
Wie ist die Ersatzteilversorgung? Mit welchen Kosten muss ich rechnen? Rentiert sich eine Giulia- Komplettrestaurierung überhaupt?
Gibt es typische Schwachstellen? Soweit ich sehen konnte rosten die einfach überall, wie stehts um die Technik?
Viele Grüße aus Deutschland
Stefan