Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 20.12.2004, 01:58
Benutzerbild von mc
mc mc ist offline
Freak
 
Registriert seit: 04.05.2003
Beiträge: 1.046
Standard Neue..

..Gesetze, welche immer mehr Leute in arge Bedrängnis führen,
wenn man mal erwischt wird, brauchts meiner Meinung nicht. Das
ist eine komplette Idiotie und führt nur zu mehr Agressionen
gegen die Polizei.

Pozenzial, vor allem bei den Jungen, sehe ich eher, wenn man
die bestehenden Gesetze anwendet.

Ich bin z.B. einer, der zwischen 19 und 25 Jahren dann und wann
mal im Ausgang war, mit Auto, und vielleicht nicht mehr hätte fahren
dürfen. Erst heute bin ich konsequenter Taxi-Fahrer.

Wär ich damals erwischt worden, hätts ca. 2'500 Busse gekostet und
3 Monate Ausweisentzug. Das hätte gewirkt. Bei konsequenten Kon-
trollen an Wochenenden wär bald mal mehr Taxi gefahren worden.

In den frühen Morgenstunden gab's damals wie auch heute nicht so
viele Kontrollen. Vielleicht erwischts einen von 500 die nach Hause
fahren. Nur heute kassiert der eine Pechvogel bald Knast und lebens-
langer Ausweisentzug für sein Vergehen. Die normalen Strafmasse
würden jedoch genügend Geld in die Kassen bringen und wären genug
Lehre, jedoch finden halt zu wenig Kontrollen statt.

Die momentane Tendenz finde ich wirklich zum Kotzen. Die Strafmasse
wären bei Anwendung hilfreich genug. Aber es ist halt einfach, an einem
warmen Bürotisch mit einem neuen Fötzel mit teils drakonischen Strafen
behaupten zu können, dass dies Probleme lösen werden.